Angebote zu "Thomas" (29 Treffer)

Unterrichtsvorhaben: Was muss ich als guter Fus...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsvorhaben: Was muss ich als guter Fussballspieler können?:Einführung und Verbesserung fußballspezifischer technischer Fertigkeiten mit leistungsorientierten Verfahren. . 1. Auflage. Thomas Michalak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Unterrichtsvorhaben: Was muss ich als guter Fus...
17,99 €
Sale
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(17,99 € / in stock)

Unterrichtsvorhaben: Was muss ich als guter Fussballspieler können?:Einführung und Verbesserung fußballspezifischer technischer Fertigkeiten mit leistungsorientierten Verfahren. . 1. Auflage Thomas Michalak

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
11 tolle Einladungskarten für Fußballer, Anke T...
17,22 € *
zzgl. 4,90 € Versand

11 tolle Einladungskarten für Fußballer; Anke Thomas: fußballspielende Kuh, Recycling-Klappkarten DIN A6 mit Direktrecycling-Umschlägen DIN C6Recycling-Grußkarte; Illustration: Anke Thomas Klappkarte Hochformat DIN A6 (14,8 x 10,5

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 28.08.2019
Zum Angebot
Sherlock Holmes: Der vermisste Fußballspieler, ...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir waren ziemlich daran gewöhnt, rätselhafte Telegramme zu erhalten, aber besonders liegt mir noch eins im Sinn, das vor etwa acht Jahren an einem düsteren Februarmorgen ankam und Holmes einige Verlegenheit bereitete. Es trug seine Adresse und lautete: Bitte, mich erwarten. Furchtbares Unglück. Wichtigster Mann fort; morgen unentbehrlich. - Overton. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Jahn. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/007323/bk_edel_007323_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Anpfiff als Buch von Ruth Geiger-Tauberschmidt/...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Anpfiff:Leichte Klavierstücke rund ums Fußballspielen Ruth Geiger-Tauberschmidt/ Thomas Grillenberger

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.09.2019
Zum Angebot
Rot für Rüssel
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Ja, die Straßen sind gefährlich, überall so viel Verkehr! Lernt ihr Regeln, kennt ihr Zeichen, bleibt die Unfallklinik leer.´´ Getreu diesem Motto schildert Thomas Schallnau in seinem Wuselbilderbuch ein wildes Abenteuer von Rüssel, dem kleinen Elefanten. Fußballspielen sollte man eben nicht gerade im dicksten Verkehrsgetümmel. Und dann springt auch noch der rote Fußball mitten hinein in den Straßenverkehr. Obwohl Rüssel ein paar Blessuren bei der Jagd nach dem Ball davon trägt und im Krankenhaus landet, geht dennoch alles gut aus. Ein vergnügliches Verkehrslernbuch, nicht nur für Rüsselfans und Fußballspieler.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Geschichten und Anekdoten aus dem Braunschweige...
12,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Susanne Diestelmann und Klaus Thomas beschreiben in Geschichten aus dem Braunschweiger Land Fußballspiele zwischen Bunkern und Stahlwerk, die Trauer über die Stilllegung einer Straßenbahnlinie, das Leben entlang einer fast unüberwindlichen Grenze und deren Überwindung. Sie bewegen sich in den Dörfern und Zentren von Klein- und Großstädten zwischen Harz und Heide und begegnen Menschen, die von Teufelsküchen, Kultkneipen, Spaziergängen durch das älteste Naturhistorische Museum Deutschlands und verbotenen Abenteuern auf gotischen Kirchendächern erzählen. Eine Region der Gegensätze mit viel Charme, verpackt in nachdenkliche, lustige und interessante Geschichten. Viel Spaß beim Lesen!

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Gebrauchsanweisung für die Schweiz
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Hier ist alles ein bisschen schöner - die Seen, Berge und Städte, die Menschen, die Läden und die Kleider: in der Schweiz, dem viersprachigen Alpenland zwischen Kunst, Käse und Kanton, Idylle und Industrienation. Thomas Küng kennt nicht nur die Schokoladenseiten seiner Heimat, die weltberühmt ist für ihre Präzisionsprodukte. Mit Wortwitz und Ironie schreibt er über Mentalitäten, Geschäftsusancen und die Rivalität der Städte, nimmt uns mit nach Zürich, Luzern und Genf, zur Basler Fasnacht und in die Hauptstadt Bern, wo 1954 für Deutschland ein Wunder geschah. Er verrät, warum kein Schweizer Müsli isst und wie Sie sich in all dem Chrüsimüsi zurechtfinden. Und dass tschute und Fußballspielen ein und dasselbe sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Der große Traum
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Kommunismus? Eine unerreichbare Utopie? Eine reine Fantasiewelt? Ist Kommunismus die Abschaffung des Privatbesitzes von Produktionsmitteln? Ist er die ´Diktatur des Proletariats´? Das Ein-Parteien-System? Waren die realsozialistischen Staaten ´kommunistische Staaten´, wie die bu rgerliche Welt immer behauptet hat und worauf die Selbstdefinition ihrer politischen Träger - ´Wir sind Kommunisten´ - hinweisen könnte? Auf jede dieser und auf viele andere Fragen kann man mit langen Abhandlungen antworten. Man kann es aber auch so machen, wie es Gérard Thomas gemacht hat: Von den andauernden Träumen, Wu nschen und konkreten Versuchen der Menschheit berichten, die Welt lebenswerter zu machen, besser. Woran die Umsetzung dieses Traums seit Jahrtausenden gescheitert ist, erfährt man auch: oft aufgrund äußerer Machteinflu sse und genauso oft lag es an eigenen Fehlern derjenigen, die die Welt verändern wollten. Weil aber eine gute Idee nicht schuld an ihrer falschen Umsetzung ist, lohnt es sich, sie zu verteidigen. Gerade im Kapitalismus, wo die Massenproduktion fu r ein tru gerisches Schlaraffenland die Welt in einen Konsumwahn versetzt, der jeglichen Gedanken an die Zukunft verdrängt. Und weil diese Welt, in der wir heute leben, nicht die einzig mögliche ist. Dieses Buch richtet sich an alle, die sich Hoffnungen und Träume nicht nehmen lassen wollen. Hinter dem Namen Gérard Thomas verbirgt sich ein bekannter italienischer Intellektueller, der sich daru ber freut, wenn man sich mit Inhalten statt mit seiner Person beschäftigt. Über sein Alter Ego Gérard Thomas schreibt er: ´Er wurde 1966 in einem kleinen Dorf der französischen Schweiz geboren. Er begann zu schreiben, gleich nachdem er das Fußballspielen gelernt hatte. Er war Journalist, Radio-Moderator, Hunde-Experte, Ghostwriter, Konzert-Veranstalter, DJ, Soziologe, Stenotypist, Träger, Maurer und Maler. 1987 hat er Europa verlassen, um auf die Marquesas-Inseln zu ziehen, wo er heute Bienen zu chtet.´ Wir wissen, dass er, mitunter wider Willen, immer noch in Italien lebt und zwischen 1986 und 2001 vier Literatur-Zeitschriften gegru ndet und geleitet hat. Mit dem Ziel, politische Reflexionen allen zugänglich zu machen, veröffentlichte er mehrere Bu cher: Sein Debu t Wie man Präsident wird erschien 2002, Anarchie ist eine einfache Sache folgte 2007. Im selben Jahr gru ndete er einen Verlag und leitete ihn bis zu seiner Schließung. Danach, immer noch nicht zufrieden, hat er einen anderen Verlag gegru ndet und leitet ihn bis heute.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot