Angebote zu "Rolle" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Electronic Arts FIFA 15, XBox 360 Videospiel St...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In EA SPORTS™ FIFA 15 erfährst Du die Intensität und die Emotionen des Spiels auf und neben dem Platz wie nie zuvor. Die Spieler werden durch Authentic Player Models noch wirklichkeitsnaher dargestellt. Player Controlverbessert die Reaktion der Bewegung der Spieler, gibt den Athleten mehr Kontrolle und Personalität am Ball und macht Eins-zu-Eins Situationen lohnender als je zuvor. Zum ersten Mal sind alle 20 Stadien der Barclays Premier League komplett in das Spiel integriert. Die konkurrenzlose Authentizität erreicht so ein ganz neues Level. Fußball ist das größte Drama der Erde und FIFA 15 stellt die Fans ins Zentrum erlaubt dir die Intensität des größten Spiels der Welt zu erleben.nnGameplaynn- Total Ball Control - FIFA 15 präsentiert eine völlig neuartige Reaktivität und Kontrolle. Die Spieler können den Ball im Sprint und in hart umkämpften Situationen besser kontrollieren. Mit der verbesserten Spieler-Biomechanik können die Spieler nun bei ihren Reaktionen und ihren Bewegungen im Ballbesitz stärker die Balance bewahren und den Ball enger führen.n- Man-to-Man Battles - Wenn das Timing stimmt, führen Grätschen jetzt zu direkter Balleroberung durch den Verteidiger. Die Spieler erarbeiten sich mit vollem Körpereinsatz den Ballbesitz und verteidigen ihn. Das Full Body Defending, die Schubs- und Zerr-Mechanik und auch das Ziehen am Trikot versetzen die Fans mitten in die nervenaufreibende Action.n- Real Ball Physics - Realistische Ballkontakte sorgen für ein komplett neuartiges Zusammenspiel zwischen Ball, Spielern und Umgebung. Bei jedem Dribbling, jeder Ballberührung, jedem Pass, jedem Schuss und jedem Abpraller wird die Flugbahn des Balls authentisch abgebildet.n- Team Tactics - Die Teams haben nun die Fähigkeit, den Spielkontext zu erkennen und ihre Taktik situativ dynamisch anzupassen. Je nach Spielstand kann man alles nach vorne werfen, oder den sog. „Bus am 16er parken“.nnRealistische Grafiknn- Authentic Player Models - Das FIFA 15-Entwicklerteam hat die Fußballspieler der nächsten Generation erschaffen. Das Aussehen der Spieler ist noch realistischer. In den Gesichtern ist bislang ungeahnte Detailtiefe zu sehen, neue Körper- und Charaktermodelle ergeben wuchtige und athletische Spieler.nnAuthentizitätnn- Barclays Premier League - Zum ersten Mal sind alle 20 Stadien der Barclays Premier League komplett in das Spiel integriert. Über 200 neue Starheads und die Torlinientechnologie machen die BPL zur authentischsten Liga in FIFA 15.nTürkische Süper Lig - In FIFA 15 sind alle 18 Teams der obersten türkischen Spieklasse inklusive authentischer Trikots, Namen und Kader enthalten.nnKarrieremodusnn- Team Management - FIFA 15bietet dir einen ganz neuen Weg dein Team im Karrieremodus zu managen. Das neue Interface vereinfacht es alle Komponenten deines Teams anzupassen, inklusive der Formation, Rolle der Spieler, Freistoßvarianten und personalisierbare Anweisungen für alle zehn Feldspieler.

Anbieter: Dodax
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sprungkrafttraining bei jugendlichen Fußballspi...
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Sport - Bewegungs- und Trainingslehre, Note: 2.0, Deutsche Sporthochschule Köln (Institut für Trainingswissenschaft und Sportinformatik), Sprache: Deutsch, Abstract: In der heutigen Zeit sind die Anforderungen an die Leistungsfähigkeit vonFußballerspielern enorm hoch. Konditionelle Aspekte spielen immer mehr eineentscheidende Rolle, da in den letzten Jahren die Spiele zunehmend schneller undathletischer geworden sind (BISANZ & GERISCH, 2008). 'Die Individual- undTeamleistungsfähigkeit im Fußball hängt neben technischen, taktischen undmentalen Einflussgrößen vor allem von konditionell-physischen Faktoren ab. Dermoderne Fußball besteht in Hinblick auf die Konditionell- physische Anforderungprimär aus explosiv- schnellen und schnellkräftigen Aktionen (Sprint, Sprünge,Schüsse und Zweikampfsituation)' (SCHLUMBERGER, 2006, S. 125).Das Krafttraining hat in den letzten Jahren einen immer höheren Stellenwert inder Trainingspraxis bekommen. Sie ist auch im Fußball eine derGrundvoraussetzungen um Leistungsverbesserungen zu erzielen. Das Training derReaktivkraft hat in der Trainingspraxis eine besondere Bedeutung.Springen gehört zu den Grundbewegungsformen des Menschen. DieseBewegungsform ist Bestandteil in verschiedenen Sportarten. Beim Fußball findetdiese Bewegungsform vor allem beim Absprung zum Kopfball Verwendung.Trainingsformen, die die Sprungfähigkeit verbessern, sind somit als grundlegendeund vielseitigkeitsfördernde Trainingsformen anzusehen.Die Diagnostik der Sprungkraft wurde in zahlreichen Studien bereits beschrieben.Der Fokus lag in diesen Studien vor allem auf der Beschreibung der Entwicklungvon Sprungkraft und in der Leistungs- und Trainingskontrolle. Auch in derZukunft wird die Diagnostik der Sprungkraft ein bedeutendes Instrument derTrainingswissenschaften bleiben.Bisher wurden nur wenige Untersuchungen zur Sprungkraftdiagnostik imJugendalter gemacht. Beispielsweise ist der Einsatz von Vertikalsprüngen beiJugendlichen nur lückenhaft dokumentiert.Diese Arbeit beschäftigt sich mit der 'Analyse der Methode desSprungkrafttrainings bei jugendlichen Fußballspielern. Ziel dieser Arbeit ist esherauszustellen, welchen Einfluss ein vertikales Sprungkrafttraining aufjugendliche Fußballspieler hat.[...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Fußball an der Börse: Der Einfluss von Spielerg...
41,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Infolge des sogenannten Bosman-Urteils 1995 entschieden sich insgesamt 28 europäische Fußballvereine zu einem Börsengang. Das Urteil besagt, dass Profi-Fußballspieler in der EU nach Vertragsende den Fußballverein ohne Ablösesumme wechseln dürfen. Somit sahen sich im Jahre 1995 viele Vereine, die weiterhin international konkurrenzfähig bleiben wollten, vor finanziellen Schwierigkeiten. Der Börsengang sollte den Vereinen einen Kapitalzufluss generieren und sie dadurch finanziell absichern. Bislang ist Borussia 09 Dortmund der einzige deutsche börsennotierte Verein und dient daher als Grundlage dieser Studie. Der Autor untersucht die Frage, ob die Spielergebnisse des Ballsportvereins einen Einfluss auf den Aktienkurs haben oder ob dieser sich unabhängig entwickelt. Anhand empirischer Daten der Spielergebnisse und des Kursverlaufes erfährt der Leser, ob Investoren Niederlagen und Erfolge unmittelbar berücksichtigen und welche Rolle der Heimvorteil für den Aktienkurs des Fußballvereins spielt.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Sport als Integrationsmotor? Eine Analyse der B...
14,40 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich Sport - Sportsoziologie, Note: 1,3, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Institut für Sozialwissenschaften), Veranstaltung: Globalisierung & Migration, Sprache: Deutsch, Abstract: 'Auch 30 Jahre nach dem Anwerbestopp ist es für die 'klassischen Arbeitsmigranten' und ihre Familien noch immer sehr schwierig an den zentralen gesellschaftlichen Gütern und Positionen teilzuhaben. Sicherlich haben sich die Abstände gerade in der Generationenfolge deutlich verringert, dennoch besteht nach wie vor eine Kluft zwischen Anspruch und Wirklichkeit. Eine große Ausnahme scheint hierbei der Sport zu sein: Fußballer, Boxer, Handballer und viele andere Sportler in den unterschiedlichsten Sportarten ernten als 'Arbeitsmigranten' hohen gesellschaftlichen Respekt und Sympathie. Zumindest im Falle von Profisportlern spielen die klassischen Integrationshürden: Sprache, kulturelle Kompetenzen und Kenntnisse oder auch gesellschaftliche Diskriminierung, scheinbar keine Rolle. Anerkennung und Positionierung erfolgen alleine durch sportliche Leistung.' (Weber 2008: 3) Das einleitende Zitat beschreibt ein bestehendes Geflecht zwischen Sport und Integration, wie es aktuell in den deutschen Medien und der Politik oft namentlich auftaucht. Einzelne Erfolgsgeschichten von Profi-, Spitzen und Nationalsportlern mit Migrationshintergrund werden als Beispiel gelungener Integrationsvorgänge herangezogen und in der Öffentlichkeit angepriesen. Ein aktuelles Beispiel ist der türkischstämmige Fußballspieler Mezut Özil, der erfolgreich in der Bundesliga sowie für die deutsche Nationalmannschaft gespielt hat, mittlerweile aber schon wieder emigriert ist und für einen spanischen Verein spielt (vgl. Braun/Nobis 2011: 9-10). Die Verbindung 'Sport und Integration' scheint als geläufige Formulierung und wird in vielerlei Kontexten erwähnt und benutzt, so als würden diese zwei Rubriken automatisch zusammen gehören und sich gegenseitig bedingen. Einige Institutionen und Sportvereine rufen gezielt Aktionen ins Leben, die sich mit der Integration durch Sport beschäftigen. Dabei wird meist versucht sich der Gunst zu bedienen, dass durch Sport leicht eine spielerische und ungezwungene Zusammenkunft zwischen verschiedenen ethnischen Gruppen realisiert werden kann. Der Blick auf die bisher genannten Aspekte von Sport und Integration beweist bereits eine Vielfalt an Betrachtungsweisen und wirft gleichzeitig einige Fragen auf: Können erfolgreiche Spitzensportler als Beispiele gelungener Integration herangezogen werden? Hat der Sport eine automatische integrative Wirkung, die ohne gezielte Aktionen funktioniert? [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Globale  Biografien?
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Soziologie - Politische Soziologie, Majoritäten, Minoritäten, Note: 2, Freie Universität Berlin, Veranstaltung: Globalisierung und die Veränderung von Gesellschaften, Sprache: Deutsch, Abstract: Wahrscheinlich ist derzeit nichts anderes so global wie Fußball. Seit seiner Erfindung auf den Britischen Inseln am Ende des 19. Jahrhunderts bis zur heutigen Zeit breitete sich diese Sportart weltweit aus und gewann Millionen Anhänger. Diese konsumieren diesen Sport auf unterschiedliche Art und Weise und machen ihn so zu einem Millionengeschäft. Die Nationalgrenzen scheinen keine Hürde mehr zu sein - weder für die Fans, die über die Medien die Karriere ihrer beliebtesten Spieler und die Leistungen der Mannschaften verfolgen können. Auch nicht für die Klubs, die auf der ganzen Welt Profis rekrutieren und so multiethnisch und multinational wurden. Und für die Spieler selbst ist der Arbeitsmarkt längst wortwörtlich der ganze Globus geworden. Daher ist der Fußball sicherlich eine der deutlichsten Manifestationen der Globalisierung und ein fruchtbarer Boden, um ihre multiplen Facetten zu analysieren. Jenseits von Makrophänomenen, wie etwa Migration oder dem Fallen von Nationalgrenzen, gehen mit der Globalisierung erhebliche Implikationen für den Alltag jedes Einzelnen einher. Das Individuum kommt in Kontakt mit bisher fremden Welten (Kulturen, Religionen, Waren, Menschen, Krisen usw.), wodurch dessen Gewohnheiten und Wahrnehmungen über diese fremden Welten beeinflusst werden. Nach Beck (2007) führt dieser Umstand unter anderem auch zur Globalisierung der Biografien, bzw. zu einer kosmopolitischen Anschauung. Hierbei spielt nicht nur die äußere Mobilität (wie etwa Reisen) eine Rolle, sondern auch die innere, psychische Mobilität. Speziell in der großen Migration der Athleten in den letzten Jahrzehnten (vgl. Poli, 2010; Taylor, 2006) machen sich solche Mikroaspekte in der Fußballwelt bemerkbar. Die Fußballprofis kommen mit unterschiedlichen und fremden Kulturen in Kontakt. Fußballspieler spiegeln also auch diese Facette der Globalisierung wieder, welche noch äußerst unbekannt ist.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Hauptsache Fussball - Junge Profis auf dem Weg ...
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Hauptsache Fußball - Junge Profis auf dem Weg ins Spiel! ist eine ausführliche Filmdokumentation über junge deutsche Fußballspieler. In zahlreichen Interviews kommen dabei rund 35 ausgewählte Jungprofis, U19- und U23-Trainer, Cheftrainer, Scouts, Jugendkoordinatoren, Sportdirektoren, Spielervermittler und Sportjournalisten zu Wort. Eine zentrale Rolle spielt der Kölner Spielervermittler und Torwart-Spezialist Jörg Neblung. Wir erleben den Spielerberater im Film im Arbeitsalltag mit drei hoffnungsvollen jungen Talenten, die er auf dem Weg in ihre neuen Vereine begleitet. Mit seinen Schützlingen Niclas Heimann, Robin Himmelmann, Davide Leikauf besucht Jörg Neblung Vereine wie Fortuna Düsseldorf oder Schalke 04, wo wir ihn bei den Verhandlungen auch hautnah in Aktion sehen können. Jungstars wie Stefan Reinartz, Holger Badstuber, Patrick Herrmann oder Fabian Bäcker geben in ausführlichen Gesprächen detaillierte Einblicke in ihre noch junge Profikarriere. Scouts wie Oliver Ruhnert (Schalke 04), die Leiter der Nachwuchsabteilungen wie Jürgen Gelsdorf (Bayer 04 Leverkusen), Lars Ricken (Borussia Dortmund) oder Frank Heinemann (VfL Bochum) beschreiben ihre Arbeit mit jungen Talenten. Nachwuchs-Trainer wie Hannes Wolf (Borussia Dortmund U19), Sven Demandt (Borussia Mönchengladbach U23) oder Dariusz Wosz (VfL Bochum U19) erläutern aktuelle Anforderungen an angehende Jungprofis. Gestandene Trainer wie Klaus Augenthaler, Michael Frontzeck und Hermann Gerland sprechen ausführlich über Ausbildung und Chancen der 'Rookies'. Interviews mit engagierten Sportjournalisten und langjährigen Insidern wie Reiner Calmund, Philipp Köster, Christoph Biermann, Arnd Zeigler, Philipp Selldorf und Manni Breuckmann runden die Dokumentation entscheidend ab. Dazu kommen Eindrücke ganz verschiedener Fanperspektiven rund um die sportlichen Großereignisse des Jahres 2010, wie das Champions League-Finale in Madrid, das Pokalfinale in Berlin und das dramatische 'Abstiegs-Finale' VFL Bochum - Hannover 96 am letzten Spieltag der vergangenen Saison.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Tausch von Sportlern im Profifußball in der Bil...
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Inhaltsangabe:Einleitung: Der wirtschaftliche Erfolg spielt im professionellem Teamsport eine immer größere Rolle. Diese Entwicklung lässt sich besonders gut anhand der Fußballbranche nachvollziehen. Dabei ist der Profifußball längst nicht mehr das bloße Unterhaltungsmedium vergangener Jahrzehnte, sondern entwickelt sich zunehmend zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor, was deutlich an den letzten Umsatzzahlen der ¿Big Five¿ -Ligen in Europa abzulesen ist. Der Wert des Spielervermögens stellt dabei den wichtigsten Aktivposten eines Profifußballunternehmens dar und beeinflusst dementsprechend das durch den Jahresabschluss vermittelte Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage. Für den Fußballklub resultieren de facto alle Erlöse aus dem Einsatz von Spielervermögen. So wichtig die Ressource Fußballspieler für den sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg eines Fußballunternehmens ist, so umstritten ist allerdings auch die bilanzielle Behandlung derselben. Blickt man auf den jüngsten Skandal im italienischen Profifußball, so zeigt sich darin, dass besonders Spielertauschgeschäfte häufig für Bilanz-Manipulationen missbraucht wurden. Daran anknüpfend stellt sich als Thema dieser Arbeit die Frage, wie der Tausch von Sportlern im Profifußball nach HGB und IFRS zu bilanzieren ist. Ausgangspunkt für die Behandlung von Tauschgeschäften ist in erster Linie die Bilanzierungsfähigkeit eines Spielerwertes. Dazu muss vorab geklärt werden, was beim Spielertausch überhaupt als Gegenstand der Bilanzierung zu identifizieren ist, ehe dann der Ansatz des Spielervermögens dem Grunde nach sowie die Bewertung der Höhe nach untersucht werden kann. I.S.d. Problemstellung beim Tausch steht dabei die Bewertung zum Zugangs-zeitpunkt im Vordergrund. In Anbetracht der Auswirkungen des ¿Bilanz-dopings¿ italienischer Fußballklubs drängt sich de lege lata die Frage nach der Bilanzierung von Tauschtransaktionen im Profifußball auf. Entsprechend muss anhand derartiger Tauschgeschäfte v.a. die Bewertungsproblematik bei Spielerwerten eingehend eruiert werden. Daneben sind die bilanziellen Besonderheiten bei sog. Nachwuchsspielern entsprechend zu berücksichtigen. Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis: AbkürzungsverzeichnisIV Einleitende Problemstellung1 1.Grundlagen zur bilanziellen Behandlung von Spielertauschgeschäften2 1.1Abgrenzung materiellen und immateriellen Vermögens in Bezug auf Fußballspieler2 1.2Immaterielle Vermögensgegenstände nach HGB3 1.2.1Ansatz immaterieller [...]

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot
Rechnungslegung im Profifußball
33,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der wirtschaftliche Erfolg spielt im professionellen Teamsport eine immer größere Rolle. Diese Entwicklung lässt sich besonders gut anhand der Fußballbranche nachvollziehen. Dabei ist der Profifußball längst nicht mehr das bloße Unterhaltungsmedium vergangener Jahrzehnte, sondern entwickelt sich zunehmend zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor, was deutlich an den letzten Umsatzzahlen der größten europäischen Ligen abzulesen ist. Vor diesem Hintergrund gewinnt der Jahres- oder Konzernabschluss als Informationsinstrument steigende Bedeutung für die Analyse der wirtschaftlichen Situation der Vereine. Der Wert des Spielervermögens stellt dabei den wichtigsten Aktivposten eines Profifußballunternehmens dar und beeinflusst dementsprechend das durch den Jahresabschluss vermittelte Bild der Vermögens-, Finanz- und Ertragslage. Mit der steigenden wirtschaftlichen Bedeutung des Profifußballs und der Beobachtung durch den Kapitalmarkt steigt auch der finanzielle Erfolgsdruck auf die Vereine. Blickt man auf den jüngsten Skandal im italienischen Profifußball, so zeigt sich darin, dass besonders Spielertauschgeschäfte häufig für Bilanz-Manipulationen missbraucht werden. Daran anknüpfend stellt sich als Thema dieses Buches die Frage, wie der Tausch von Fußballspielern nach HGB und IFRS zu bilanzieren ist. Denn so wichtig die Ressource Fußballspieler für den sportlichen und wirtschaftlichen Erfolg eines Fußballunternehmens ist, so umstritten ist auch die bilanzielle Behandlung derselben. Zunächst wird als Basis für die weitere Untersuchung die Behandlung von immateriellen Gütern und deren Tausch betrachtet. Nachfolgend wird als Ausgangspunkt für die Analyse von Spielertauschgeschäften in erster Linie die Bilanzierungsfähigkeit eines Spielerwertes untersucht. Dazu muss vorab geklärt werden, was beim Spielertausch überhaupt als Gegenstand der Bilanzierung zu identifizieren ist, ehe dann der Ansatz des Spielervermögens dem Grunde nach sowie die Bewertung der Höhe nach geprüft werden kann. In Anbetracht der Auswirkungen des 'Bilanzdopings' italienischer Fußballklubs drängt sich de lege lata die Frage nach der Bilanzierung von Tauschtransaktionen im Profifußball auf. Entsprechend muss anhand derartiger Tauschgeschäfte v.a. die Bewertungsproblematik bei Spielerwerten eingehend eruiert werden. Daneben sind die bilanziellen Besonderheiten bei sog. Nachwuchsspielern hinreichend zu berücksichtigen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 22.02.2020
Zum Angebot