Angebote zu "Licht" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Pixel Bastelset 15 Smiley, Roboter, Eishockeysp...
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Pixel Bastelset 15 Smiley, Roboter, Eishockeyspieler, Fußballspieler, Rakete Beim faszinierenden Pixelhobby entstehen aus kleinen Pixeln Stück für Stück tolle Motive. Ab 6 Jahren. • Geschlecht: Unisex • Empfohlenes Mindestalter: 6 J • Altersfreigabe: 3 J • Batterie erforderlich: Nein • Batterie Menge: 0 • Sound: Nein • Licht: Nein • Musik: Nein Warnhinweise Achtung! Erstickunsgefahr. Enthält Kleinteile. Nicht geeignet für Kinder unter 3 Jahren.

Anbieter: ManoMano
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Blauelieschens Buch der Märchen
11,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

'Märchen sind langweilig', findet René. Ausgerechnet für Sachkunde muss er Rotkäppchen mit dem Wolf verbinden und den Froschkönig mit der goldenen Krone. Lieber würde er Fußballspieler ihren Trikots zuordnen. Währenddessen geht das Licht aus und er bekommt Besuch von der Feenherrscherin Blauelieschen. Ob es ihr gelingt, ihn davon zu überzeugen, wie spannend die Märchen der Elfen, Hexen, Kobolde und Einhörner sind? Elf unterschiedliche Märchen verbergen sich in der ummantelten Rahmenhandlung und eigenen sich zum Vorlesen ab fünf Jahre oder selber lesen ab 8 Jahre.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot
Das Reichsnährstandsgesetz
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Franz DePaula, Pionier im Molkereiwesen am Niederrhein und einer, der im Ersten Weltkrieg die Milchversorgung in Mönchengladbach sicherstellte, musste mit ansehen, wie sein Lebenswerk den Kriegsvorbereitungen im Dritten Reich zum Opfer fiel. Durch die Enteignung und weitere Schicksalsschläge geschwächt, durchlebte Franz DePaula im Traum Szenarien, die ihn überforderten und die der alte Mann nicht überlebte. Franz DePaula war um 1895 aus seiner Heimat Mayrhofen in Tirol aufgebrochen, um in die Neue Welt auszuwandern. Kurz vor seiner letzten Station in Deutschland, dem Bahnhof von Rheydt, sah er Johanna. Johanna ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. In Antwerpen kehrte er um, um Johanna, das holländische Mädchen, wiederzusehen. Mit den Kenntnissen der Milchwirtschaft aus seiner österreichischen Heimat baute der Analphabet ein florierendes Molkereiunternehmen, das der wachsenden Familie sogar 1912 eine Parisreise ermöglichte. Ab hier begegnen wir auch einer Fußballmannschaft, den Freunden seines ältesten Sohnes. So verzahnt sich das Schicksal einer Familie mit dem Schicksal einer Generation. So erleben wir dem Ersten Weltkrieg mit seinem Leid und seinen Toten, die schillernden Nachkriegsjahre, dem tragischen Selbstmord von Dr. Hansen. Dr. Hansen, seinem Geschäftsführer, der ihm das Lesen und Schreiben beigebracht hatte. Wir hören von den Schwierigkeiten mit dem neuen Geschäftsführer, einem Parteimitglied und einem dieser ehemaligen Fußballspieler. Dann das Jahr 1932, das Jahr, in dem er auch noch seine Frau verlor. Und schließlich 1934, dem Jahr, in dem er die bittere Reise nach Essen zum Gauleiter antreten musste, eine Vorladung, die die Enteignung seines Lebenswerkes bedeutete. Trotzdem lies sich die Familie nicht unterkriegen, dank einer mutigen Reise seiner Tochter Frederike. Aber zu spät für den alten Mann, mit all seiner Lebenserfahrung und all den schönen und schmerzhaften Erinnerungen: dem Licht und dem Schatten.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 09.07.2020
Zum Angebot