Angebote zu "Österreich" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Adam Ledwon
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adam Ryszard Ledwo ( 15. Januar 1974 in Olesno, Polen, 11. Juni 2008 in Klagenfurt, Kärnten, Österreich) war ein Fußballspieler mit polnischer und deutscher Staatsangehörigkeit. Ledwo begann seine Karriere bei Ma apanew Ozimek in seinem Heimatland, anschließend wechselte er zu Odra Opole. Erstmals in der ersten Liga spielte er bei GKS Katowice. Nach guten Leistungen dort wechselte er zu Bayer 04 Leverkusen in die deutsche Fußball-Bundesliga, konnte sich in Leverkusen jedoch nicht durchsetzen und wurde an die in der 2. Fußball-Bundesliga spielende Fortuna Köln verkauft. Von hier aus wechselte er 2000 zum ersten Mal nach Österreich zu Austria Wien. Im August 2002 kam er zu Admira Wacker, ab 2005 spielte er beim SK Sturm Graz.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Andy Kainz
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andreas "Andy" Kainz ( 24. April 1974[1] in St. Veit an der Glan, Kärnten) ist ein österreichischer Profitänzer. Zunächst strebte Kainz eine Karriere als Fußballspieler an und entschied sich erst im Alter von 16 Jahren für das Tanzen. 1994 wurde er der jüngste Staatsmeister in lateinamerikanischen Tänzen in der Geschichte Österreichs. Seit 1995 tanzt er zusammen mit Kelly Kainz, mit der er auch seit 2001 verheiratet ist. Bis 1997 lebten sie in Österreich, danach zogen sie für die nächsten 8 Jahre in Kellys Heimatland Großbritannien und starteten in dieser Zeit auch für England. 2001 wechselten die beiden ins Profilager und gewannen das Blackpool Dance Festival. Im Jahr 2004 beendeten sie ihre aktive Karriere um sich in Zukunft auf Showauftritte und ihre Arbeit als Tanzsporttrainer und Tanzlehrer zu konzentrieren. 2005 kehrten sie nach Österreich zurück. Die beiden leben derzeit in Kärnten und sind Kadertrainer des österreichischen Tanzsportverbandes. Mit Beginn des Schuljahres 2008/09 starteten sie mit Hilfe des Landes Kärnten an 12 ausgewählten Kärntner Volksschulen das Projekt "Andy and Kelly go back 2 School". Im Rahmen dieses Projekts begeistern sie mehr als 500 Volksschüler

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Adefemi
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Olubayo Adefemi ( 13. August 1985) ist ein nigerianischer Fußballspieler. Adefemi begann seine Karriere bei Bendel Insurance einem Fußballverein Nigerias aus Benin-Stadt. 2006 ging es nach Israel zum Hapoel Ako. 2008 wechselte er zu Rapid Bukarest nach Rumänien, wo er sein Debüt in der höchsten Liga am 28. September 2008 gegen FC Arges Pitesti gibt. Er wurde in der 64. Minute für Luciano Vella eingewechselt. Nach nur einem halben Jahr in Bukarest zog es den Nigerianer nach Österreich zum SC Rheindorf Altach, wo er im Januar 2009 einen Vertrag unterschrieb, jedoch kam Adefemi aufgrund einer fehlenden Spielberechtigung zu keinem Einsatz.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
André Simonyi
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

André Simonyi ( 31. März 1914 in Huszt, 17. Juli 2002 in Vieux-Moulin, Département Oise) war ein als András Simonyi in Österreich-Ungarn geborener französischer Fußballspieler und -trainer. Mit 136 Treffern liegt er auch heute (Juni 2008) noch auf Rang 28 unter den erfolgreichsten Torjägern der Division 1. Simonyi war einer von neun Brüdern, die alle Fußball spielten, vier davon in der höchsten Liga, András wurde daher in Ungarn auch als Simonyi II bezeichnet. Er vertrat dort die Farben des Klubs Attila FC Miskolc, bei dem er schon mit 15 in die erste Mannschaft kam. Noch nicht ganz 18 Jahre alt, wurde als zum B-Nationalspieler, im Frühjahr 1933 soll er zudem im Kader der ungarischen Profiauswahl gegen Holland gestanden haben, wo er aber nicht zum Einsatz kam. In Frankreich galt er als das Kind, das an der Mauer seines Elternhauses barfuß seinen knallharten Schuss perfektionierte und schon um 1930 auch westeuropäische Vereine auf sich aufmerksam machte.[2]

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Adalbert Steiner
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Adalbert Steiner ( 24. Januar 1907 in Temeswar, Österreich-Ungarn, 10. Dezember 1994) war ein rumänischer Fußballspieler. Steiner, der auf der Position des Abwehrspielers spielte, war Mitglied der Nationalmannschaft Rumäniens und nahm mit ihr an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft 1930 teil. Dort kam er jedoch lediglich im Aufeinandertreffen Rumäniens gegen Peru zum Einsatz, zog sich in dieser Partie aber einen Beinbruch zu.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Migration im österreichischen Fußballnationalteam
39,95 € *
ggf. zzgl. Versand

In Krisenzeiten ist ein Hang zum Nationalismus bzw. Regionalismus erkennbar. So auch in der Republik Österreich, wo nach der Nationalratswahl 2008 knappe 28,2% der WählerInnenstimmen auf rechtspopulistische Parteien verfallen sind. Auch in der 2011 veröffentlichten Wertestudie der Europäischen Union, ist Österreich jene Nation, welche am skeptischsten Gegenüber Migration steht. Nun stellt sich aber die Frage, wie ist es möglich, dass der beliebteste und aktuell beste österreichische Fußballspieler ein dunkelhäutiger Wiener ist? Warum werden während einem 90minütigen Fußballspiel die Hautfarben, die Konfessionen, die migrantischen Hintergründe obsolet? Weiters soll der Frage nachgegangen werden, wie die österreichische Medienlandschaft Österreichs Fußballrepräsentanten in die Bevölkerung transportiert. Gibt es eine situationsbedingte, unterschiedliche Berichterstattung bei Personen mit Migrationshintergrund? Die Beantwortung jener Fragen wird bestmöglichst auf den kommenden Seiten zu erfahren sein.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Andrzej Lesiak
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrzej Lesiak ( 21. Mai 1966 in Nowogród Bobrza ski) ist ein ehemaliger polnischer Fußballspieler und jetziger -trainer. Im Jänner 2009 verließ er seinen letzten Verein, den 1. FC Vöcklabruck. Seit dem 17. Juni 2009 ist er Trainer beim polnischen Klub Zag bie Lubin. Lesiak begann seine Karriere als Profifußballer im Jahre 1985 beim polnischen Verein GKS Katowice. Lesiak bekam einige Angebote aus Österreich, denen er im Jahre 1992 auch folgte, als er bei Wacker Innsbruck unterschrieb. Nach zwei Jahren bei den zwischenzeitig als FC Tirol ausgegliederten Innsbruckern transferierte er von Österreich nach Deutschland zum damals noch in der Bundesliga spielenden Dynamo Dresden, bei dem er in 30 Spielen zwei Treffer erzielte.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Adolf Patek
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Adolf Patek ( 4. April 1900 in Wien, Todesdatum unbekannt) war ein österreichischer Fußballspieler und späterer Fußballtrainer. Stammverein des Außenstürmers war der Wiener Sport-Club, seine größten Erfolge als Aktiver feierte er bei der Prager Sparta mit der er 1927 den Mitropapokal gewann. Als Trainer machte er sich vor allem in Deutschland, Österreich und der Schweiz einen Namen, führte den KSC zum Sieg im DFB-Pokal sowie ins Finale in der deutschen Meisterschaft und qualifizierte sich mit dem kleinen 1. Wiener Neustädter SC für den Europapokal.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot
Andrei Glanzmann
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Andrei Glanzmann ( 27. März 1907 in Epenes, Österreich-Ungarn) war ein rumänischer Fußballspieler. Er bestritt 36 Spiele in der höchsten rumänischen Fußballliga, der Divizia A, und nahm an der ersten Fußball-Weltmeisterschaft im Jahr 1930 teil. Glanzmann begann seine Karriere bei CAO Oradea. Im Jahr 1930 spielte er für kurze Zeit für Ripensia Timi oara, das als Profimannschaft zu jener Zeit aber nicht an den Spielen um die rumänische Fußballmeisterschaft teilnehmen durfte. Er kehrte im selben Jahr zu CAO zurück.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.09.2020
Zum Angebot